Home   |    Kalender   |    Kontakt   |    Onlineschalter   |    Infos A - Z   |    Film   |    Sitemap   |
 
   Suchen

 

 

 

Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Feuerverbot

Feuerverbot

Der Kanton hat am 30.04.2020 die Gefahrenstufe per sofort auf die Stufe 3 von 5 (erhebliche Waldbrandgefahr) gesenkt. Die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) erlässt deshalb gestützt auf § 13 Abs. 1 lit. a und e des Gesetzes über den vorbeugenden Brandschutz (Brandschutzgesetz) vom 21. Februar 1989 ein bedingtes Feuerverbot:

Im Wald dürfen nur die befestigten Feuerstellen genutzt und Feuer nur mit grösster Vorsicht und unter stetiger Aufsicht enfacht werden. Bei starkem Wind ist gänzlich darauf zu verzichten.

Vorsätzliche oder fahrlässige Widerhandlungen gegen diese Allgemeinverfügung werden mit Busse bestraft (§ 26 Abs. 1 Brandschutzgesetz).


Als Vorsichtsmassnahmen sind einzuhalten:

- Feuer nie unbeaufsichtigt lassen

- Feuer immer löschen und sich versichern, dass Feuer und Glut auch tatsächlich erloschen sind.


Detaillierte Angaben zum Feuerverbot finden Sie hier.

Danke für Ihr verantwortungsbewusstes Verhalten und den damit verbundenen Beitrag, Brände zu verhindern.

 

 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Zetzwil, Hauptstrasse 9, 5732 Zetzwil

Tel. 062 767 20 20,  Fax 062 767 20 29,  E-Mail: gemeinde@zetzwil.ch