Home   |    Kalender   |    Kontakt   |    Onlineschalter   |    Infos A - Z   |    Film   |    Sitemap   |
 
   Suchen

 

 

 

Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Nutzungsplanung Mitwirkungsverfahren

Gesamtrevision der kommunalen Nutzungsplanung
Mitwirkungsverfahren
 
Für die Gesamtrevision der kommunalen Nutzungsplanung wird parallel zum kantonalen Vorprüfungsverfahren das Mitwirkungsverfahren gemäss § 3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) durchgeführt. Die Entwürfe inkl. Planungsbericht liegen vom 13. März 2017 bis 11. April 2017 bei der Gemeindekanzlei Zetzwil auf und können während den Bürozeiten eingesehen werden.
Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat, 5732 Zetzwil, eingereicht werden. Sie sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen und haben einen Antrag sowie eine Begründung zu enthalten (§ 3 BauG).
Beim Mitwirkungsverfahren handelt es sich nicht um das Auflageverfahren mit Einwendungsmöglichkeit nach § 24 BauG. Dieses Verfahren wird später separat publiziert und durchgeführt.
 
Sämtliche Unterlagen sind informativ auch auf der Homepage der Gemeinde Zetzwil unter der Rubrik Revision Nutzungsplanung aufgeschaltet. Für eine Beteiligung am Mitwirkungsverfahren sind ausschliesslich die Unterlagen verbindlich, die während der öffentlichen Auflage eingesehen werden können.
 
Gemeinderat Zetzwil
 
 
Zetzwil, 07. März 2017

 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Zetzwil, Hauptstrasse 9, 5732 Zetzwil

Tel. 062 767 20 20,  Fax 062 767 20 29,  E-Mail: gemeinde@zetzwil.ch